StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Tonnoc´ra

Nach unten 
AutorNachricht
Venus

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 21.02.08

BeitragThema: Tonnoc´ra   So 2 März 2008 - 22:02

Vollständiger Name:
Tonnoc'ra

Rufname:
Es variiert ihr Meister gibt ihr viele Namen und sie mag das sehr.

Rasse:
Twi'lek

Geschlecht:
weiblich

Alter | Geburtsdatum:
?

Heimatplanet:
Ryloth

Familie:
Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt und hieß wohl Van la. Ihr Vater war wohl ein Krimineller der ihre Mutter verlassen hatte.

Beruf | Rang:
Sklavin

--- Look & Style ---




Beschreibung:
Tonnoc´ra ist eine unglaublich attraktive Erscheinung von etwa 180 cm Größe die meist in sehr knappe aber edle Kleider. Ihr Meister gewährt ihr meist diese Wünsche nach Schmuck oder neuen Kleidern da er ja auch was davon hat. Ihre dunklen Mandelaugen blicken oft nachdenklich zu ihrem Meister...ob er seine anderen Sklavinnen jemals für sie aufgeben wird??? Ihre Figur ist eher zierlich jedoch mit wohlgeformten, weiblichen Rundungen an den richtigen Stellen bestückt. Ihre Haut schimmert in einem nie da gewesenen grün. Ihre Haut ist rein da sie, sie jeden Tag pflegt und sehr darauf achtet schließlich ist ihr Körper ihr Kapital.

Besonderheiten:
Sie besitzt ein Tatoo auf ihrem Rücken das ein Muster darstellt. Sieht man genauer hin ist es ein wunderschöner Vogel mit angelegten Flügeln. Dies steht für ihre verlorene Freiheit.

Besondere Fähigkeiten:
Sie kann tanzen wie eine junge Göttin. Sie ist besonders Agil und weis ihre Reize genau einzusetzen.

Ausrüstung:
keine

--- That's me ---


Charakter:
Sie ist drogenabhängig jedoch nicht wirklich auf einer schlimmen Ebene. Nur manchmal nimmt sie etwas um alles etwas leichter zu ertragen. Ihrem Meister ist sie in diesem Zustand sehr viel mehr ergeben als sonst. Innerlich ist sie hin und hergerissen. Sie hat zwar Gefühle für ihren Meister doch er liebt sie nicht, er hat andere Frauen neben ihr und das verletzt sie. Da sie schon immer Sklavin war ist sie meist eher unterwürfig und gehorcht doch langsam keimt in ihr ein gewisser Widerwille, etwas rebellisches das ausbrechen möchte. Sie fängt an ihr Leben verändern zu wollen denn sie hat gesehen was andere Frauen tun. Wie sie leben...nämlich nicht in Sklaverei. Frei das zu tun was sie wollen.

Likes:
Wie fast alle Frauen liebt sie schöne Kleider und Schmuck und das ist es auch womit sie sich meist ablenkt. Sie erfreut sich an allen schönen Dingen wie Blumen oder niedlichen Tieren, zuviel ist finster in ihrer Welt in der an jeder Ecke Gitterstäbe der Gefangenheit stehen. Für Politik interessiert sie sich kaum sie bekommt immer nur das mit was ihr, ihr Meister erzählt.

Dislikes:
Die anderen Sklavinnen ihres Meisters. Sie ist, auch wenn sie es nicht zugeben wollte, eifersüchtig und möchte ihn nicht teilen. Doch langsam verliert sie das Interesse an ihm. Auch fängt sie an ihren Sklavenstand in Frage zu stellen.

--- All about life ---



Lebenslauf:
Ihr Vater verkaufte ihre Mutter auf Ryloth als sie hochschwanger war. So wurde sie auf deisem Planeten in die Sklaverei geboren und wuchs ohne den Schutz einer Mutter auf. So bald sie laufen konnte brachte man ihr verschiedene Tanztechniken bei. Tag und Nacht wurde trainiert und viel zu Essen gab es auch nie, niemand wollte dicke Sklavinnen. Sie hatte großes Potential und dies wurde auch immer und früh gefördert. Ihre Kindheit sowie ihre Jugend waren hart und sehr entbehrungsreich.
Freunde hatte sie eigentlich nie denn zu vielen waren eifersüchtig auf sie da sie sehr gut aussah und ein wunderbares Talent für das Tanzen hatte also war sie oft allein und fand sich jedoch langsam zurecht damit.
Als sie das richtige Alter erreichte wurde sie in den Markt eingeführt sie tanzte in verschiedenen, noblen Bars für das Vergnügen von vielen kriminellen Gangsterbossen und immer wurden Summen für sie Geboten doch sie waren ihrem Besitzter nie hoch genug. Er wusste das sie etwas besonderes war und für ihre Rasse besonders hübsch anzusehen. Er würde sie so lange behalten bis der Richtige Preis geboten wurde, schliesslich hatte er ja auch seinen Spass mit ihr.
Eines Tages jedoch kam No´bec Oolan durch die Türe, ihre Blicke trafen sich und es war einer dieser Momente wie man sie nur ein Erzählungen kennt. Alles um Sie herum schien langsamer zu laufen und das Versinken in des anderen Augen schien so tief wie ein Ozean. Es hatte etwas magisches an sich gehabt und sie war sich sicher das er sich an sie erinnern würde, vielleicht konnte er ja endlich genug Geld aufbringen um sie hier rauszuholen.
So tanzte die Twi´lek an diesem Abend besonders anregend und warf No´bec immer wieder lüsterne Blicke zu. Sie wusste über die Männer ihrer Rasse sehr wohl bescheid und nutzte dies in dieser Nacht schamlos aus um ihn um den kleinen Finger zu wickeln.
No´bec verschwand jedoch mit dem Sklavenhändler in einem der Hinterzimmern noch während sie tanzte. Nach einer Weile, Tonnoc´ra war schon wieder in ihrem kleinen Sklavenzimmer, kam No´bec zu ihr und wies sie an ihre wenigen Habseeligkeiten zusammenzupacken da sie jetzt gehen würden. Sie konnte ihr Glück kaum fassen, endlich würde sie diesen Ort verlassen können, endlich würde etwas neues beginnen!
Von da an war sie, des Gangsters No´bec Eigentum. Sie entwickelte Gefühle für ihn da er, aus ihrer Sicht, ihr Retter war. Langsam erkämpfte sie sich auch einen besonderen Stand unter seinen vielen Lustsklavinnen. Sie wurde ihm eine Freundin und manchmal Beraterin. Doch nun da sie so viel von der Welt sah, keimt eine eigenartige Sehnsucht in ihr...ein Verlangen nach Freiheit...richtiger Freiheit!

--- OFF - Facts ---



Avatar:
OOla

Steckiabgabe:
Abgabe möglich

Zweitcharakter:
ist Zweitchar von Venus

Regeln gelesen?:
jaaa!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tonnoc´ra
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars - Die neue Ära :: Anmeldung :: Stecki Area-
Gehe zu: