StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Energiepike

Nach unten 
AutorNachricht
Darth Vader
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 194
Heimatplanet : Tatooine
Rasse : Mensch
Beruf : Sith
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Energiepike   Sa 26 Jan 2008 - 13:10

Die Energiepike ist die Standardwaffe von Palpatines Roter Garde.

Wird die Pike eingesetzt, wird der Gegner von einem starken elektrischen Impuls getroffen, dessen Stärke ausreicht, einen ausgewachsenen Wookiee umgehend niederzustrecken. Vorne an der Energiepike befindet sich eine Vibro-Spitze, die es dem Benutzer der Waffe erlaubt, ähnlich einem Lichtschwert die meisten organischen Wesen zu verstümmeln oder sogar Durastahl-Panzerungen zu durchdringen.
Die Energiezelle befindet sich im Griff der Waffe. Viele denken, dass die Blaue Garde auch Energiepiken benutzt. Allerdings benutzen sie Blastergewehre.

Geschichte
Ursprünglich wurde die Energiepike während der Sith-Kriege von den Sith zur Jagd auf Jedi eingesetzt.

Während der Zeit der Galaktischen Republik wurde sie die Standardwaffe der Roten Garde, die von Kanzler Palpatine, dem späteren Imperator, zu seinem persönlichen Schutz gegründet worden war.

Palpatine schulte seine persönlichen Wachen speziell im Umgang mit Energiepiken der Firma SoroSuub (Modell Controller FP), welche dadurch extrem effektive Kämpfer wurden und ihren Befehlshaber gut schützen konnten.

Auch andere Spezies benutzen Arten von Energiepiken. So z.B. die Gungans, deren Waffen zwei Klingen besitzen, oder die Geonosianer, welche ebenfalls modifizierte Energie-Piken einsetzen.

_________________

Nein, ich bin dein Vater!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://starwars.rpg-board.net
 
Energiepike
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars - Die neue Ära :: All for NewBees :: Info-Area :: Waffen :: Stab- und Schlagwaffen-
Gehe zu: